"Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen.
Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, daß die Zelle anständig möbliert ist.
"
Peter Ustinov
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

Benjamin Franklin


Montag, 15. Oktober 2012

Hintergründe der Freimaurerei - Dokumentation

Aus gegebenem Anlass - der Veröffentlichung eines kleinen Films über das Logenhaus Moorweidenstraße in Hamburg und einem Roman, den ich vor einiger Zeit gelesen habe und in dem mal wieder jedes dumme Vorurteil über Orden (teiweise unter namentlicher Erwähnung) und anderer sogenannten diskreten Gesellschaften zum Zwecke eher mehr als weniger unterschwelliger christlich-fundamentalistischer Gegen-Propaganda genutzt wird - hier einmal eine recht gelungene Doku über Geschichte, Hintergründe und wirkliche Ziele der Freimaurerei.

 

Zitat das eigentlich alles sagt, was es zu dem Thema zu sagen gibt:
"Das Geheimnis der Freimaurerei besteht darin, dass es kein Geheimnis gibt!" 
Wie bei uns, den thelemitischen Orden im besonderen und uns Thelemiten im allgemeinen, wird man feststellen, dass das alles hauptsächlich ganz "normale" Leute sind, deren Anliegen lediglich ist, an sich selbst arbeiten zu wollen.

Übrigens bieten fast alle Freimaurer-Logen Gästeabende an, in deren Rahmen sich jeder Mensch  selbst ein eigenes Bild machen kann.
Einfach mal schauen, welche Logen es im Umkreis gibt und dort nachfragen.

Auf der Homepage der Vereinigte Großlogen von Deutschland kann man auch gezielt nach Logen suchen.


1 Kommentar:

  1. Interessante Doku-Danke für's Einstellen und viele Grüße!

    Sylke

    AntwortenLöschen