"Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen.
Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, daß die Zelle anständig möbliert ist.
"
Peter Ustinov
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

Benjamin Franklin


Montag, 2. Februar 2009

Mir ist so "blub", ein Traum und ein neuer Test

Heute bin ich irgendwie neben der Spur. Meine Arbeit habe ich hinter mich gebracht, zwar nur mit einem Minimum an Engagement und ohne rechte Lust, aber wenigstens korrekt und ohne geistige Ausfälle.

Ich kann mich heute auch nur schwer konzentrieren. Mir spuken andere Sachen im Kopf, zum Beispiel ein Traum, den ich vorvorletzte Nacht hatte und der mich irgendwie nicht loslässt, und Gedanken, die man am besten mit "den Kopf in den Wolken" charakterisieren könnte. Eben so ein merkwürdig wattiges Gefühl...
(okay, das könnte auch daran liegen, dass Sue, der Sir und ich uns gestern wieder über Skype verquatscht hatten und mein Nachtschlaf darunter ein wenig gelitten hat. Smilie by GreenSmilies.com )

Den Traum habe ich mal niedergeschrieben, was ich ehrlich, höchst selten tue, bin mir aber noch nicht sicher, ob ich ihn hier oder an andere Stelle veröffentliche, oder eben nicht. Muss, denke ich, erst einmal selber damit zu Rande kommen.

Überhaupt bin ich gerade höchst lustlos. Im Kühlschrank liegt noch ein Hamburger von gestern, den ich mir aufwärmen könnte, aber, och, nö...
Mein Teppich könnte auch mal die Bekanntschaft mit dem Staubsauger auffrischen...
Oder ich könnte mich auf die Couch werfen und lesen, aber selbst dazu fehlt mir der Antrieb, und wenn ich schon nicht mehr lesen will, ohwei...

Also sitze ich jetzt erstmal, nach dem Checken meiner Emails und einem kurzen Blick in das Forum, wie angenagelt auf meinem Stuhl vor meiner Kiste und mache meine Blogrunde.

Dabei stieß ich bei Deep blue Nyx auf einen Onlinetest "Welche Tarotkarte bin ich", ähnlich dem, den ich vor einiger Zeit bei Ashmodai gefunden habe.



You are The High Priestess


Science, Wisdom, Knowledge, Education.


The High Priestess is the card of knowledge, instinctual, supernatural, secret knowledge. She holds scrolls of arcane information that she might, or might not reveal to you. The moon crown on her head as well as the crescent by her foot indicates her willingness to illuminate what you otherwise might not see, reveal the secrets you need to know. The High Priestess is also associated with the moon however and can also indicate change or fluxuation, particularily when it comes to your moods.


What Tarot Card are You?
Take the Test to Find Out.

Kommentare:

  1. Irre ich mich oder hattest Du nicht genau diese Karte schon einmal in einem andere Zusammenhang? Dabei ging es, glaube ich, um die Tarotkarte, die zu Deinem Namen gehört.
    Ob das ein reiner Zufall ist?

    Liebe Grüße,
    Astraryllis.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Astraryllis,
    Stimmt genau. Das war bei dem Test von Ash die Karte, die zu meinem Namen gehörte.
    Ob Zufall oder nicht, zum Moment passt diese Karte einfach zu gut.

    Als Archetyp steht sie nämlich auch für die Heimkehr. ;-)

    AntwortenLöschen