"Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen.
Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, daß die Zelle anständig möbliert ist.
"
Peter Ustinov
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

Benjamin Franklin


Montag, 5. Januar 2009

Momentaufnahme

Eigentlich sollte hier nur ein Ztat stehen, aber weil es eben gerade so schön wintert, diesmal eben ausnahmsweise zwei...


"Der Winter mit seinen Schnee- und Eiskristallen ist der Bildhauer der Natur wie der Herbst mit seiner Farbenpracht der Maler."
© Karl Miziolek, (*1937)



"Betrachte einmal recht streng diejenigen, die sich mit möglichster Schärfe und Behaglichkeit über die Gebrechen und Fehler anderer auslassen, sich durch Mißbilligung oder Mißreden über sie hinaussetzen und du wirst schnell genug finden, daß sie der Meinung sind: durch diese angenehme Selbstgefälligkeit uns ihre eigenen Gebrechen verhüllen zu können."
Heinrich Martin, (1818 - 1872)

Kommentare:

  1. Woher kennst Du bloß meine ehemaligen Professoren an der Uni so gut? Dieses Zitat passt haargenau auf einige, die ich dort erleben musste.
    Diese neue Rubrik gefällt mir.

    Astraryllis

    AntwortenLöschen
  2. Möglicherweise, weil alle "kleinen" Männer, besonders wenn sie sich in eingebildeten oder tatsächlichen Machtpositionen wähnen, die gleichen Verhaltensweisen an den Tag legen...?

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne da auch Einen von der Sorte.

    AntwortenLöschen